"AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Page 1 of 2 1, 2  Next

View previous topic View next topic Go down

"AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Tue Oct 09, 2012 1:28 am



Hotlink zur neuesten Version:
Download:

AHOI-Mod "Treasure Chest" - 4.04 - WIP





Download Statistik:
Aktuell ~40k+ allgemein mit ~8.5k+ für den AHOI-Mod(TFH) ~13.5k+ für den AHOI-Mod(FTM), SF Version mit ~4.5k+..
Widescreen AHOI ~800+(SF), 2.6k+(FTM) und ~6,3k+(TFH)


NEWS!
Ein zweiter Patch ist fertig!

Wieder ein weiterer Patch der einige Kleinigkeiten verbessern sollte. Ich hoffe ich habe alle Dinge bereinigen können die mir berichtet wurden. Wenn nicht, dann kann es sein, daß ich noch keine Zeit dazu hatte, Aber es schadet bestimmt auch nicht, wenn Ihr mich noch einmal daran erinnert. Wink
Wer gerne mithelfen möchte den Mod besser zu machen, kann dies jetzt tun.
Bitte tragt im Forum ein was Ihr machen wollt damit es keiner doppelt macht. Um es übersichtlicher zu haben nutzt bitte dieses hier:
http://ahoi-mod.forumotion.com/, oder die Möglichkeiten wo Ihr diesen Post hier lest.

Bitte beachten wenn Ihr Rückmeldungen gebt:
Beachtet die Checksum(Nummerncode im Startbildschirm)!
Checksum original: GSKH
Checksum AHOI-Mod-TFH 4.02: EYZT
Beachtet dazu bitte auch die Installationshinweise!
Ihr braucht eine Mindestauflösung des Monitors von 1280*768!
Bitte testet ob Ihr noch Unstimmigkeiten findet.
Es würde mich auch sehr freuen wenn jemand einen Bereich teilweise übernimmt.
So müssen z. B. die bekannten Starttechnologien der Länder noch angepasst werden. Nicht schwer aber zeitaufwendig wenn ich alles alleine mache.

Grüße!
Chromos




Download:
AHOI-Mod "Treasure Chest" Patch 4.02c:


Ihr braucht natürlich auch den Hauptmod, falls ihr den noch nicht habt:
"AHOI-Mod Treasure Chest 4.02a"



Alternativer Download:
AHOI-Mod "Treasure Chest" Patch 4.02c:
Patch-AHOI-Mod-TFH-Test-4.02c - bei mediafire

Ihr braucht natürlich auch den Hauptmod, falls ihr den noch nicht habt:
"AHOI-Mod Treasure Chest 4.02a"
Ahoi-Mod-TFH-Test-4.02a - bei mediafire

Ihr müsst ggf. hier angemeldet sein um die Links nutzen zu können.
Klicken auf den Schraubenschlüssel sollte zum Download führen.
Ihr braucht nur diesen Patch wenn Ihr den Mod schon habt.
Wer den Haupt-Mod noch nicht hat, muss sich den natürlich vorher installieren.
Die Infos dazu gibt es weiter unten im ersten Post. Dort steht alles über den 4.02a..

###################################################################

Installation:
Spoiler:

Der Mod/Patch benutzt die Mod-Dir Funktion. Und der Patch is kumulativ, ihr braucht also nicht den vorherigen, aber den Basis-Mod.
Wer also den Ahoi-Mod Treasure Chest 4.02a vorher noch nicht installiert hatte, braucht den zuerst.
Löscht vor der Installation des Patches den Inhalt folgender Ordner:
C:\Users\"Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure\map\cache
Und:
X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure\history\provinces
Also sämtliche Dateien darin löschen.
Dann baut das Spiel beim ersten Starten die Karte komplett neu und sauber auf.
Kopiert den Patch auf den Desktop, Dann sollte dort ein Ordner "Patch-AHOI-Mod-TFH-402c" sein.
In diesem befinden sich ein weiterer Ordner "AHOIModTreasure" und eine Datei " AHOIModTreasure.mod".
Kopiert diesen Inhalt nun in Euer Verzeichnis: X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\ und überschreibt wenn gefragt.
Wichtig! Wenn ihr den Patch direkt in das Mod-Verzeichnis entpackt, bekommt ihr eine andere Checksumme! Fragt mich nicht woran das liegt..

Mod starten:
Jetzt könnt Ihr den mod mit der Datei launcher.exe im Ordner X:\Hearts of Iron III\ starten. Dazu unten links zunächst den "AHOI-Mod 4.02c" auswählen und dann rechts auf Start klicken.
Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kann also dauern bis er das erste mal geladen ist.
Nach dem ersten Starten, das Spiel gleich wieder beenden und erneut starten.
Das muss leider so sein, da die Checksumme sonst noch anders ist.
Und dann kann es auch schon losgehen.
Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchst Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Lod-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

STEAM-Installation:
Finde das STEAM-HoI3 Installationsverzeichnis.
Normalerweise ist es hier: C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III
Wenn Du nicht weißt wo es ist, dann suche nach der steam.exe.

Nun verfahre wie oben und lösche die genannten Dateien. Anschließend kopierst du dann den Patch:
C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\tfh\mod

Mod starten mit STEAM:
In dem Verzeichnis C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\ befindet sich auch eine launcher.exe. Diese dient dazu um Mods zu starten.
Doppelklicken, dann unten links zunächst den "AHOI-Mod 4.02c" auswählen und dann rechts unten auf Start klicken.
Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kann also dauern bis er das erste mal geladen ist.
Danach erst einmal wieder beenden und dann erneut starten.
Und dann kann es auch schon losgehen.
Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchst Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

Um es später einfacher zu haben, kann man auch mit rechts auf die launcher.exe klicken und im Kontextmenü dann "Verknüpfung erstellen" auswählen. Die dann neu erstellte Verknüpfung auf den Desktop kopieren und man muss nicht erst immer wieder in die STEAM Verzechnisse rein.

Spielstände:
Die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien etc. des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner:
C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure

Freue mich auf Rückmeldungen und Unterstützung.

Patchlog
Spoiler:

"Patchlog 4.02c:"
-Neue tooltips für die neuen Gebäude
-Neue Beschreibung für die neuen Gebäude-Entscheidungen.
-Einige Fehler im Technologiebaum behoben.
-Einige Technologien die nur einen Malus hatten(Voraussetzungstechs) haben jetzt auch einen kl. Bonus.
So könnt Ihr mit einigen Produktionstechnologien nun die Baukosten und Bauzeit für Einheiten senken.
Es ist also möglich auch große Schiffe schneller als in 3-4 Jahren zu bauen.
-Im Marinekampfschirm haben jetzt alle Schiffe eine richtige Grafik zugeordnet.
-Neue Gebäude haben im Produktionsschirm richtige Grafik
-Max. Anzahl von Einheiten korrigiert(Paradox hat da einen Fehler in der Berechnung).
-CGM-Modus geändert, so daß nun alle Länder wirklich nutzbar sind.
-Buttons für Spielgeschwindigkeit wieder geändert.
-Erste gfx für Modelle angepasst.
-Dynamische KI ein wenig modifiziert.
-Produktions KI modifiziert, weniger Schiffe generell und vor allem für kleinere Länder
-Schriftanzeige der gesunkenen Schiffe von schwarz auf weiß geändert.
-Schadensmodifikator für Luftkampf abgeschwächt für kritische Treffer.
-Neue Kommandanten "Org hit" verstärkt. Einen neuen Kommandanten einsetzen sollte jetzt einen deutlichen Org-Verlust geben. Und noch ein paar andere kleine Änderungen hier und da.
-Noch ein paar andere Dinge, die ich vergessen habe zu notieren..

"Patchlog 4.02b:"
-Ich hoffe ich habe alle gemeldeten Bugs beseitigt.
-Die neuen TFH fetaures Panzerung/Panzerungsdurchdringung sind eingebaut.
-Das neue Taktiksystem von TFH ist eingebaut(Doktrinen).
-Ein paar Technologiefehler behoben.
-Technologiebalancing.
-Technologieänderungen wie die WK1 Flugzeuge sind nun integriert. (WK1 Szenario kommt näher..)
-Produktions Lua angepasst.
-Neue Gebäude  können jetzt gebaut werden:
Baut man einen Hafen oder Flughafen, bekommt man einen Marinestützpunkt/Luftstützpunkt umsonst alle 2 Stufen durch eine Entscheidung die dann aktiviert werden muss. Die militärischen Basen können schneller gebaut werden als die Zivilen. Die militärischen Basen werden aber für die Reparatur etc. gebraucht. Die Zivilen geben IK/Infra.
Eisenbahnnetzte sind jetzt auf der Karte vorhanden. Eisenbahn ist leichter zu bombardieren und ermöglicht mehr Nachschub etc.. Durch Kampfhandlungen sinkt die Infra dadurch schneller.
-Schwere Industrie wird noch an schweres Material wie Panzer etc. gebunden. Genauso wie zivile Häfen/Flughäfen und See- Lufteinheiten.
-CGM-Modus sollte jetzt mit allen Ländern möglich sein.


Infos zu den Gebäuden:
Neue Gebäude / New Buildings
Zusatzinfo – “Neue Gebäude” / More info – “New Buildings”

###################################################################



Hallo!

Wie angekündigt, wird nun nach und nach alles für "Hearts of Iron III: Their Finest Hour" angepasst.
Nachdem der "Widescreen Ahoy!(FTM)" nun für das neue Add-on "Hearts of Iron III: Their Finest Hour" angepasst ist, folgt nun der "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest".
Die ersten Arbeiten sind getan und es gibt schon erste Bilder zu sehen.
Link: "AHOI Mod - A HOI3 treasure Chest" Bilder auf ModDB

Der Eintrag auf ModDB ist auch schon fertig:


Es ist endlich soweit. Nach fast genau 2 Jahren nach dem der erste AHOI-Mod für Hearts of Iron 3-"Semper Fi" herauskam, kommt Heute nun die erste Version für Hearts of Iron III-"Their Finest Hour"!
Es ist allerdings erst eine erste Testversion für Tester! Viele Dinge brauchen noch kleine Verbesserungen. Aber wer gerne mithelfen möchte den Mod besser zu machen, kann dies jetzt tun.
Bitte tragt im Forum ein was Ihr machen wollt damit es keiner doppelt macht. Um es übersichtlicher zu haben nutzt bitte dieses hier:
Deutsch: Alternatives AHOI-Mod Forum . / .  Englisch: Offiziells Paradox Forum-"AHOI-Mod Faden"

Bitte testen:
OOB's
Regierungs Boni
start-Technologien und Forschungsvortschritt
Einheiten Verbesserungen? (Achtung: Das neue Komponentensystem ist noch nicht komplett eingebaut.)
Kriegsverlauf NatChi/Jap, KI und als Mensch.

Vorschläge gewünscht:
Produktions-Fokus der Länder.(Wann sollen sie was bauen?)
Forschungs-Fokus der Länder.(Wann sollen sie was forschen?)
Und natürlich was Euch sonst noch so einfällt/auffällt!

Bitte beachten:
Beachtet die Checksum(Nummerncode im Startbildschirm)!
Checksum original: GSKH
Checksum AHOI-Mod-TFH 4.02: QZZV
Ihr braucht eine Mindestauflösung des Monitors von 1280*768!
Es gibt noch keine korrekten Modellnamen.
Forschungs-KI muss noch bearbeitet werden.
Producktions-KI muss noch angepasst werden.

Aussicht:
Neues Komponentensystem fpr die Einheiten(Neue Ausrüstung muss nach Erforschung erst durch eine Entscheidung freigeschaltet werden).
Die neuen Gebäude einpflegen(Kann man schon in der neuen Provinzansicht sehen)
Neue Gesetzte(Reserven exploit abstellen..)
Überarbeiten der strategischen Ressourcen
Weiter Kartenänderungen (Wie die bereits gemachten: Danzig/Korridor oder Nord-Ostsee-Kanal).
Wetter Änderungen.
Endlich einmal ein paar mehr Ereignisse und Entscheidungen.


Download:

Alternativer Download:
Ahoi-Mod-TFH-Test-402a - bei mediafire

Installation:
Der Mod benutzt die neue Mod-Dir Funktion(Wurde für TFH überarbeitet). Also einfach den Mod entpacken und in Euer Verzeichnis: X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\ kopieren. Dort sollten dann der Ordner AHOIModTreasure und die Datei AHOIModTreasure.mod liegen.
Jetzt könnt Ihr den mod mit der Datei launcher.exe im Ordner X:\Hearts of Iron III\ starten. Dazu unten links zunächst den AHOI-Mod auswählen und dann rechts auf Start klicken.
Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kan also dauern bis er das erste mal geladen ist.
Danach am Besten erst einmal wieder beenden und neu starten.
Und dann kann es auch schon losgehen.
Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchts Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Lod-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

STEAM:
Für all STEAM Benutzer, wir haben jetzt auch eine eigene Gruppe bei STEAM für den AHOI-Mod.. Wink

STEAM-Installation:
Spoiler:


Finde das STEAM-HoI3 Installationsverzeichnis.
Normalerweise ist es hier: C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III
Wenn Du nicht weißt wo es ist, dann suche nach der steam.exe.

Nun entpacke den Mod und kopiert die Datei "AHOIModTreasure.mod" und den Ordner "AHOIModTreasure" in das Verzeichnis:
C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\tfh\mod


Mod starten:
In dem Verzeichnis C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\ befindet sich auch eine launcher.exe. Diese dient dazu um Mods zu starten.
Doppelklicken, dann unten links zunächst den AHOI-Mod auswählen und dann rechts unten auf Start klicken.
Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kan also dauern bis er das erste mal geladen ist.
Danach erst einmal wieder beenden und dann erneut starten.
Und dann kann es auch schon losgehen.
Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchts Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Lod-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

Um es später einfacher zu haben, kann man auch mit rechts auf die launcher.exe klicken und im Kontextmenü dann "Verküpfung erstellen" auswählen. Die dann neu erstellte Verknüpfung auf den Dektop kopieren und man muss nicht erst immer wieder in die STEAM Verzechnisse rein.


Spielstände:
Die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien etc. des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner:
C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure

Ordner: logs/map/music/savegames/Screenshots
Dateien: settings.txt/messagetypes_custom.txt

Freue mich auf Rückmeldungen und Unterstützung.

Ich werde diesen Post mit fortschreitender Anpassung des Mods aktualisieren. Also schaut immer mal wieder hier rein um zu gucken ob es evtl schon etwas neues gibt.
Und es wird auch weiterhin Neuigkeiten via Blog, facebook,ModDB und Twitter geben.

Grüße,
Chromos



Aktuelle kleinere Neuigkeiten wie immer auf Twitter..
Link: AHOI Mod bei Twitter
Wenn Ihr facebook mögt, dann schaut Euch bitte auch die Seite auf facebook an und gebt evtl. ein "Gefällt mir" ab.
Link: AHOI Mod bei facebook
Bei Anregungen oder Fragen könnt Ihr hier, auf ModDB, Twitter, facebook, hier oder  im AHOI-Mod Forum eine Nachricht hinterlassen.
Link: Deutsches AHOI Mod Forum


Last edited by Chromos on Tue Dec 22, 2015 3:31 am; edited 19 times in total

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Neuer Eintrag im Blog..

Post  Chromos on Sat Oct 20, 2012 12:11 am


Link: AHOI-Mod Blog

Grüße,
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Aktuell

Post  Chromos on Mon Nov 19, 2012 8:32 pm

Gestern habe ich endlich herausgefunden was die Probleme seit dem Anpasen für 3.06 bereitet.

HoI3 kann Probleme haben wenn man die GUI(Grafik/Interface) moddet. Es kommt dann zu Fehler mit dem Lua Part, es treten Forschungs und Handelsprobleme auf.
Anscheinend werden dann Speicherbereiche nicht mehr richtig benutzt und die Lua Schnittstelle funktioniert nicht mehr korrekt.

Darauf soll mal einer kommen..
Und ich hatte im Mai noch gedacht mein neuer Lua Forschungs Code sei schlecht/fehlerhaft.
All die ganzen Umschreibungen des Codes und Stunden von Tests der Auswirkungen..

Jetzt muss ich "nur noch" herausfinden an welchen Bereich der GUI-Veränderung es denn genau lag und ob noch mehr solcher Stellen vorhanden sind..

Manchmal kann es ganz schön frustrierend sein dieses Spiel zu modden.
Nun denn, immerhin wissen wir jezt woran es liegt und ich bin zuversichtlich bald eine TFH-Test-Version den Testern zukomen zu lassen. Die wird dann evtl. eine "gemischte" GUI haben, aber immerhin funktionell sein..

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Vorrwärrrtss! :)

Post  Chromos on Sat Dec 01, 2012 2:02 am

Tja, es lag wohl doch nicht an den Grafiken, den .gui/.gfx Dateien oder den Lua Skripten..
Denn jetzt geht alles damit..
Die einzige Änderung ist, dass ich jetzt das Mod-Dir wieder benutze..
Und bislang scheint das auch gut zu funktionieren.
Vorher hatte ich ja alle Dateien in das HoI3 Hauptverzeichnis kopiert(auch die TFH Daten).
Anscheinend mag die .exe das nicht. Mit dem normalen widescreen Mod geht das zwar noch ohne große Probleme, aber mit den weiteren geänderten Datein des AHOI-Mod gabe es dann diese komischen Lua-Probleme.

Jetzt geht es wieder mit voller Kraft vorraus.

Sonntag Abend gibt es evtl. schon eine erste Testversion.

Grüße,
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Erste Testversion für TFH ist fertig!

Post  Chromos on Tue Dec 04, 2012 12:33 pm

Schaut in den ersten Post für mehr Infos. Wink

Grüße,
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Beta on Tue Dec 04, 2012 11:41 pm

Werd mich mal mit den Einheiten und Technologien auseinandersetzen.
*sabber* Endlich ist ne Testversion da. Very Happy
Aber was sind >>OOB's<< ??

Beta
Uknown

Posts : 6
Join date : 2012-11-07

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  blutvogt on Fri Dec 07, 2012 12:37 pm

Schön, das man jetzt die Modifikation ins Spiel überschreiben kann ohne eine Kopie anzulegen. Das dauert auch immer ewig bei den kleinen Dateien.

Beta wrote:
Aber was sind >>OOB's<< ??

OOB heißt ausgeschrieben Order of Battle. Da geht es um die Hierarchiestruktur deiner Armeen.

blutvogt
Uknown

Posts : 12
Join date : 2012-08-01

Back to top Go down

Mehr Platz..

Post  Chromos on Sat Dec 08, 2012 3:34 am

Es freut mich auch sehr, dass das mit dem Mod-Dir nun ganz gut läuft. Smile

Eine kleine Aussicht über die aktuelle Arbeit:
Ein frühes Bild des "1001-Technologiebaums".
42 Reiter auf der linken Seite bieten Platz für mehr als 1000 Technologien.
Die Zeitlinie reicht dabei von 1900-1970 und erlaubt es in etwa die gleiche Anzahl an Technologien pro Jahr wie in Std-HoI3 in seiner kürzeren Zeitspanne. Es gibt also keine "Technologieschwemme".
Zur Zeit ist alles wieder unter Bearbeitung für TFH.. Wink



_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Sat Dec 15, 2012 9:23 am

Ich habe ein paar erste Bilder auf ModDB eingestellt. Ich ersetzte die alten Ladebildschirme. Smile
Vielleicht habt Ihr noch Ideen/Vorschläge zu den Motiven.
Link: Erste Bilder zu den neue Ladebildschirmen


Grüße,
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Konvois / Amphibische Landungen

Post  Chromos on Fri Dec 21, 2012 8:08 am

DEU: Eine weiteres Bild des neuen Technologiebaumes. Er ermöglicht einen detailierten Fortschritt bei den amphibischen Landungsfähigkeiten und auch bei den Konvois. Von den frühen Sturm-Ruderbooten bis hin zu Luftkissenbooten. Benutze die Transporter als U-Boot-Fallen oder gehe mit Hilfskreuzern selbst auf die Jagd. Benutze Hilfslösungen wie die CAM/MAC Schiffe um deine Konvois zu schützen wenn keine Träger zur Hand sind.
Alpha Bild.. Wink



_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Sat Dec 22, 2012 12:32 am

Allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr!

Ich werde bis zum nächsten Jahr eine kleine Pause von den ganzen Foren,blog,facebook,twitter,ModDB machen. Smile

Alles Gute!
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  blutvogt on Wed Dec 26, 2012 7:40 pm

Zur Info!

Es gibt ein Youtuber, der deine Modifikation unter die Lupe nimmt. Eventuell schaust du dir das mal an und nimmst mit ihm Kontakt auf, da er da selber paar offene Fragen hat Smile. Vielleicht wird er ein weiteres Video mit ein paar statements erstellen.


blutvogt
Uknown

Posts : 12
Join date : 2012-08-01

Back to top Go down

Spiel stürzt nach einiger Zeit ab

Post  Herrmann_Bix on Mon Dec 31, 2012 2:16 am

Zunächst mal hallo Wink

Mein Problem:
Ich habe zur Zeit im Einsatz Hearts of Iron 3: Their Finest Hour (Version 4.02.) und dazu den Ahoi-Mod "AHOI-Mod-TFH-Test-402a".
Als deutsches Reich habe ich bis zum 19. Oktober 1940 gespielt.
Polen und Frankreich sind gefallen und ich habe gerade an 2 Stellen in England Fuss gefasst, der Russe hat mir den Krieg erklärt, greift aber nicht an, da die Grenze ganz gut gesichert ist. Bis dahin lief das Spiel relativ stabil, bis auf 2-3 Abstürze im Laufe der Zeit.
Ab hier geht es aber nicht mehr weiter. Egal wie schnell ich die Zeit weiterlaufen lasse, nach wenigen Momenten friert der Bildschirm ein. Man kann die Maus noch bewegen, aber klicken und scrollen hat keine Wirkung mehr. Auch nach längerem Warten passiert nichts mehr. Die einzige Chance da raus zu kommen, ist die Anwendung im Task Manager abzuschiessen. An der Hardware kann es nicht liegen, der Rechner ist erst ein halbes Jahr alt und sehr leistungstark. Im Einsatz ist Windows 7 64 bit.
Ich kann gerne den Spielstand per E-Mail versenden, wenn er nicht zu groß ist und mir jemand verrät, von ich ihn finde, wenn das bei der Analyse hilft.
Vielleicht liegt es an der riesigen Einheitenzahl, die vom Engländer und Russen gebaut wurde, ich weiß es nicht. Es ist aber sehr schade, weil ich sicher schon 20 Stunden oder mehr in diese Partie gesteckt habe. Vielleicht kann mir jemand helfen.

Allgemeine Anmerkungen zur Mod und Verbesserungsvorschläge:
Zunächst mal möchte ich sagen: sehr gelungene Arbeit: die vielen Forschungsmöglichkeiten und Einheiten gefallen! Smile

Ein paar Dinge die mir aufgefallen sind, muss ich aber anmerken:
> Die Bauzeit der Schiffseinheiten sind jenseits von Gut und Böse:
.....ein Zerstörer dauert 18 Monate
.....ein schwerer Kreuzer dauert 22 Monate
.....ein Schlachtschiff dauert ganze 48 Monate!! Das sind ganze 4 Jahre! Das heißt ein Anfang 1940 begonnenes Schlachtschiff ist erst 1944 fertig.
Ich habe die Schlachtschifftechnologie natürlich ein wenig erforscht, aber immer auf dem effizient Niveau, das heißt es ist jetzt nichts extravagant-futuristisches dabei.
Bei diesen enormen Bautzeiten lohnt es sich nicht überhaupt in diese Technologie zu investieren. Zum Vergleich, der Bau der Bismarck in der Realität hat ca. 1,5 Jahre gedauert.

> Obwohl ich vom Briten schon sehr viele Schiffe versenkt habe, scheint er in erstaunlich kurzer Zeit immer wieder neue produzieren zu können und greift regelmäßig mit (wahrscheinlich neu produzierten) Zerstörern und leichten Kreuzern an. Die Produktionszeit scheint wohl bei der KI drastisch geringer zu sein als beim Spieler.
So verteidigt er seine Insel auch mit massenweise schweren Panzern (normale Panzer sieht man so gut wie gar nicht). Um diese zu produzieren benötigt man erstens Zeit (zur Erinnerung wir schreiben das Jahr 1940), ausreichend Forschung und zweitens auch außerordentliche Produktionskapazitäten. Soweit ich informiert bin, hatte der Brite im richtigen Krieg 1940 gar keine schweren Panzer zumindest ist das sicher nicht sein Steckenpferd. Es wirkt etwas befremdlich, wenn man sich bei einer Invasion der britischen Insel im Jahr 1940 plötzlich glaubt in der Panzerschlacht um Kursk 1943 wiederzufinden Wink

> es gibt verschiedene diplomatische Events die etwas eigenartig sind, ich weiß nicht mehr genau wie die heißen, meistens haben sie kryptische Namen wie etwa "build_german_navy", "...german_airforce" oder etwas in dieser Art. Zu diesen Events gibt es keine Beschreibung und keine Erläuterungen. Wenn man sie aktiviert erscheint nur ein Popup-Fenster in dem steht Ereignis "Built_german_navy" eingetreten und das war es dann. Damit kann ich nichts anfangen - was soll das sein?

> Lent and Lease bei Produktion überschneidet sich mit dem Bildschirmbereich für die Truppenanforderungen der Kriegsschauplätze

> ich vermisse den Schalter für "Upgrades priorisieren" oder "Verstärkung priorisieren" bei Produktion

> Die grüne Schrift auf hellgrauem Hintergrund bei "Nationaler Zusammenhalt" und "Offiziersrate" ist nur sehr schwer lesbar.

> Die dicken Holzrahmen um die Einheitensymbole sind vielleicht ein wenig breit geraten.


Ansonsten passt es im Großen und Ganzen.

Ich weiß nicht ob das möglich ist, aber schön wäre es, wenn man für Luftwaffe und Marine auch ein saubere Kommandostruktur hätte. Zum Beispiel so, das mehrere Gruppen ein Geschwader bilden (bis zu dieser Ebene geht das auch), dieses wiederrum gehört zu einem Fliegerkorps, das zu einer Luftflotte und die Luftflotte zum Oberkommando der Luftwaffe, welches wiederum dem Oberkommando der Wehrmacht unterstellt ist. Das selbe gilt für die Marine. Man kann diese Struktur zwar im Spiel abbilden, allerdings hat man dann auf den höheren Ebenen der Hierarchie nur Heeresoffiziere zur Verfügung, meist mit Eigenschaften/Fähigkeiten, die nur für Landeinheiten von Nutzen sind.

Herrmann_Bix
Uknown

Posts : 3
Join date : 2012-12-31

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Tue Jan 01, 2013 5:30 am

blutvogt wrote:Zur Info!

Es gibt ein Youtuber, der deine Modifikation unter die Lupe nimmt. Eventuell schaust du dir das mal an und nimmst mit ihm Kontakt auf, da er da selber paar offene Fragen hat Smile. Vielleicht wird er ein weiteres Video mit ein paar statements erstellen.
..schnipp..
Danke noch einmal!
Ich werde mich bei Ihm melden. Smile


Herrmann_Bix wrote:Zunächst mal hallo Wink

Mein Problem:
..schnipp..

Hallo Herrmann_Bix,
und danke für Deine Rückmeldung.
Ich schaue da noch einmal drüber und antworte noch einmal genauer dazu!

Grüße!
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Herrmann_Bix on Tue Jan 01, 2013 7:54 am

Danke für die schnelle Reaktion! Smile

Wie gesagt, wenn der Spielstand bei der Analyse hilft, stelle ich diesen natürlich gern zu Verfügung.

Grüße
Herrmann_Bix

Herrmann_Bix
Uknown

Posts : 3
Join date : 2012-12-31

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Wed Jan 09, 2013 12:42 am

So, nun ein paar Antworten.

Herrmann_Bix wrote:Zunächst mal hallo Wink

Mein Problem:
Ich habe zur Zeit im Einsatz Hearts of Iron 3: Their Finest Hour (Version 4.02.) und dazu den Ahoi-Mod "AHOI-Mod-TFH-Test-402a".
Als deutsches Reich habe ich bis zum 19. Oktober 1940 gespielt.
Polen und Frankreich sind gefallen und ich habe gerade an 2 Stellen in England Fuss gefasst, der Russe hat mir den Krieg erklärt, greift aber nicht an, da die Grenze ganz gut gesichert ist. Bis dahin lief das Spiel relativ stabil, bis auf 2-3 Abstürze im Laufe der Zeit.
Ab hier geht es aber nicht mehr weiter. Egal wie schnell ich die Zeit weiterlaufen lasse, nach wenigen Momenten friert der Bildschirm ein. Man kann die Maus noch bewegen, aber klicken und scrollen hat keine Wirkung mehr. Auch nach längerem Warten passiert nichts mehr. Die einzige Chance da raus zu kommen, ist die Anwendung im Task Manager abzuschiessen. An der Hardware kann es nicht liegen, der Rechner ist erst ein halbes Jahr alt und sehr leistungstark. Im Einsatz ist Windows 7 64 bit.
Ich kann gerne den Spielstand per E-Mail versenden, wenn er nicht zu groß ist und mir jemand verrät, von ich ihn finde, wenn das bei der Analyse hilft.
Vielleicht liegt es an der riesigen Einheitenzahl, die vom Engländer und Russen gebaut wurde, ich weiß es nicht. Es ist aber sehr schade, weil ich sicher schon 20 Stunden oder mehr in diese Partie gesteckt habe. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Das ist nat. ärgerlich. Und es scheint in der Tat wohl ein Mod-Problem zu sein. Ich habe aber zur Zeit nicht mehr die Zeit das zu überprüfen,
da sämtliche wenige freie Zeit erst einmal in die Einbindung des neuen Technologiebaumes fließt.


Herrmann_Bix wrote:
Allgemeine Anmerkungen zur Mod und Verbesserungsvorschläge:
Zunächst mal möchte ich sagen: sehr gelungene Arbeit: die vielen Forschungsmöglichkeiten und Einheiten gefallen! Smile
Das freut mich! Smile


Herrmann_Bix wrote:
Ein paar Dinge die mir aufgefallen sind, muss ich aber anmerken:
> Die Bauzeit der Schiffseinheiten sind jenseits von Gut und Böse:
.....ein Zerstörer dauert 18 Monate
.....ein schwerer Kreuzer dauert 22 Monate
.....ein Schlachtschiff dauert ganze 48 Monate!! Das sind ganze 4 Jahre! Das heißt ein Anfang 1940 begonnenes Schlachtschiff ist erst 1944 fertig.
Ich habe die Schlachtschifftechnologie natürlich ein wenig erforscht, aber immer auf dem effizient Niveau, das heißt es ist jetzt nichts extravagant-futuristisches dabei.
Bei diesen enormen Bautzeiten lohnt es sich nicht überhaupt in diese Technologie zu investieren. Zum Vergleich, der Bau der Bismarck in der Realität hat ca. 1,5 Jahre gedauert.
Das stimmt. Dazu muss man allerdings auch beachten, das die praktische Erfahrung noch nicht korrekt eingestellt ist. Die verringert die Bauzeiten ganz erheblich.
Schisffsbau war eine langwierige Angelegenheit und schnellerer Bau sollte auch gut kosten. Das muss aber erst noch eingebaut werden.
-> Entescheidung Schiffe Prio zu geben und damit Bauzeit verkürzen aber Kosten hoch etc..
Vieles existiert bei mir auf dem "Reißbrett" ist aber noch nicht eingebaut.


Herrmann_Bix wrote:
> Obwohl ich vom Briten schon sehr viele Schiffe versenkt habe, scheint er in erstaunlich kurzer Zeit immer wieder neue produzieren zu können und greift regelmäßig mit (wahrscheinlich neu produzierten) Zerstörern und leichten Kreuzern an. Die Produktionszeit scheint wohl bei der KI drastisch geringer zu sein als beim Spieler.
Ich vermute einmal höhere praktische Bauerfahrung, oder auch Flotten anderere Nationen unter UK-Flagge. Denn die KI hat keinen Bonus.


Herrmann_Bix wrote:
So verteidigt er seine Insel auch mit massenweise schweren Panzern (normale Panzer sieht man so gut wie gar nicht). Um diese zu produzieren benötigt man erstens Zeit (zur Erinnerung wir schreiben das Jahr 1940), ausreichend Forschung und zweitens auch außerordentliche Produktionskapazitäten. Soweit ich informiert bin, hatte der Brite im richtigen Krieg 1940 gar keine schweren Panzer zumindest ist das sicher nicht sein Steckenpferd. Es wirkt etwas befremdlich, wenn man sich bei einer Invasion der britischen Insel im Jahr 1940 plötzlich glaubt in der Panzerschlacht um Kursk 1943 wiederzufinden Wink
Schw. Panzer sind auch die Matilda(Haben der Wehrmacht auch im Westfeldzug erhebliche Probleme bereitet.. ).
Aber die Modelle sind noch nicht richtig eingebaut. Im AHOI-Mod sind die schw. Pz nicht nur Tiger.
Bei mir geht es auch mit den UK/FRA Modellen los.


Herrmann_Bix wrote:
> es gibt verschiedene diplomatische Events die etwas eigenartig sind, ich weiß nicht mehr genau wie die heißen, meistens haben sie kryptische Namen wie etwa "build_german_navy", "...german_airforce" oder etwas in dieser Art. Zu diesen Events gibt es keine Beschreibung und keine Erläuterungen. Wenn man sie aktiviert erscheint nur ein Popup-Fenster in dem steht Ereignis "Built_german_navy" eingetreten und das war es dann. Damit kann ich nichts anfangen - was soll das sein?
Das sind die automatischen KI Anpassungen für die Bau-KI. Wenn Du Deine Bau-KI auf Automatik stellst, erstellt Sie Dir einen guten historischen Truppenmix mit dem Du -oder die KI- das Spiel bestreiten kannst. Es werden auch RADAR/INFRA/BUNKER in wichtigen Stellen gebaut.
Da Du Diplo auf Auto hast, übernimmt die KI halt die Entscheidungen, aber Du hast die Auswirkungen nicht, weil Du wahrscheinlich selbst enntscheidest was gebaut werden soll.
Diese Bau-KI passt sich auch der aktuellen Lage ein wenig an. So wird sie nach dem Fall der SU auf Marine und Luft gehen..


Herrmann_Bix wrote:
> Lent and Lease bei Produktion überschneidet sich mit dem Bildschirmbereich für die Truppenanforderungen der Kriegsschauplätze
Jupp, der Bildschirm wird noch komplett überarbeitet..


Herrmann_Bix wrote:
> ich vermisse den Schalter für "Upgrades priorisieren" oder "Verstärkung priorisieren" bei Produktion
?? Unter der IK Anzeige..

Herrmann_Bix wrote:
> Die grüne Schrift auf hellgrauem Hintergrund bei "Nationaler Zusammenhalt" und "Offiziersrate" ist nur sehr schwer lesbar.
Ja das wurde etwas schlimmer mit TFH, da wird es auch eine Änderung geben.

Herrmann_Bix wrote:
> Die dicken Holzrahmen um die Einheitensymbole sind vielleicht ein wenig breit geraten.
COunter kommen auch wieder anders.


Herrmann_Bix wrote:
Ansonsten passt es im Großen und Ganzen.
Super!

Herrmann_Bix wrote:
Ich weiß nicht ob das möglich ist, aber schön wäre es, wenn man für Luftwaffe und Marine auch ein saubere Kommandostruktur hätte. Zum Beispiel so, das mehrere Gruppen ein Geschwader bilden (bis zu dieser Ebene geht das auch), dieses wiederrum gehört zu einem Fliegerkorps, das zu einer Luftflotte und die Luftflotte zum Oberkommando der Luftwaffe, welches wiederum dem Oberkommando der Wehrmacht unterstellt ist. Das selbe gilt für die Marine. Man kann diese Struktur zwar im Spiel abbilden, allerdings hat man dann auf den höheren Ebenen der Hierarchie nur Heeresoffiziere zur Verfügung, meist mit Eigenschaften/Fähigkeiten, die nur für Landeinheiten von Nutzen sind.
Das geht leider nicht für die KI. Aber Du kannst Dir das manuell erstellen.
Und wir haben keine reinen Luftkommandeure etc., aber das könnte man ändern.. Wink


Grüße!
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Herrmann_Bix on Fri Jan 11, 2013 2:54 am

Chromos wrote:
So, nun ein paar Antworten.
...
Das ist nat. ärgerlich. Und es scheint in der Tat wohl ein Mod-Problem zu sein. Ich habe aber zur Zeit nicht mehr die Zeit das zu überprüfen,
da sämtliche wenige freie Zeit erst einmal in die Einbindung des neuen Technologiebaumes fließt.
Hm, schade, aber na gut, bis dahin muss ich mich dann wohl gedulden.
Ein neues Spiel mit der Mod anzufangen lohnt sich ja bis dahin leider nicht, weil es wahrscheinlich früher oder später wieder hängenbleibt Sad

Chromos wrote:
Das stimmt. Dazu muss man allerdings auch beachten, das die praktische Erfahrung noch nicht korrekt eingestellt ist. Die verringert die Bauzeiten ganz erheblich.
Schisffsbau war eine langwierige Angelegenheit und schnellerer Bau sollte auch gut kosten. Das muss aber erst noch eingebaut werden.
-> Entescheidung Schiffe Prio zu geben und damit Bauzeit verkürzen aber Kosten hoch etc..
Vieles existiert bei mir auf dem "Reißbrett" ist aber noch nicht eingebaut.
Okay, auch hier ist Geduld gefragt, aber schön das 4 Jahre Bauzeit für ein Schlachtschiff nicht den entgültigen Stand darstellen...hätte mich auch gewundert Wink

Chromos wrote:
Schw. Panzer sind auch die Matilda(Haben der Wehrmacht auch im Westfeldzug erhebliche Probleme bereitet.. ).
Aber die Modelle sind noch nicht richtig eingebaut. Im AHOI-Mod sind die schw. Pz nicht nur Tiger.
Bei mir geht es auch mit den UK/FRA Modellen los.
Kann man so machen, okay.

Chromos wrote:
Das sind die automatischen KI Anpassungen für die Bau-KI. Wenn Du Deine Bau-KI auf Automatik stellst, erstellt Sie Dir einen guten historischen Truppenmix mit dem Du -oder die KI- das Spiel bestreiten kannst. Es werden auch RADAR/INFRA/BUNKER in wichtigen Stellen gebaut.
Da Du Diplo auf Auto hast, übernimmt die KI halt die Entscheidungen, aber Du hast die Auswirkungen nicht, weil Du wahrscheinlich selbst enntscheidest was gebaut werden soll.
Diese Bau-KI passt sich auch der aktuellen Lage ein wenig an. So wird sie nach dem Fall der SU auf Marine und Luft gehen..
Den Handel hatte ich meistens auf Automatik, weil mir die ständigen Popups auf Dauer zu viel wurden.
Diplomatische Entscheidungen, wie etwas eine Nation zur Fraktion einzuladen, das mußte ich selbst auslösen, also war die Diplomatie selbst vermutlich auf manuell (bin grad nicht zu hause um es zu prüfen).
Produktion habe ich natürlich immer selbst geleitet, zu wichtig um sie der KI überlassen...
Vielleicht sollte man diese KI-Entscheidungsscripte unsichtbar machen oder nutzergerecht benennen und beschreiben, damit der Spieler davon entweder gar nichts mitbekommt oder aber besser ein verständliche Erklärung zu dem Event geliefert wird, mit dem Hinweis, das es keine Auswirkungen hat, wenn man die Produktion auf manuell hat.

Chromos wrote:
?? Unter der IK Anzeige..
Okay, übersehen wahrscheinlich.

Chromos wrote:
Das geht leider nicht für die KI. Aber Du kannst Dir das manuell erstellen.
Und wir haben keine reinen Luftkommandeure etc., aber das könnte man ändern.. Wink
Ja, das wäre klasse, damit da mal eine saubere Struktur reinkommt von deren Boni dann die Luftwaffe und Marine profitieren. Smile


Noch eine Frage: wird es in einer künftigen Version auch reine Nachtjäger geben bzw. mehr Forschung in dieser Richtung (mal abgesehen von den verschiedenen Radarsystemen)?

Viele Modelle der Nachtjagd sind zwar von "Tagesmaschinen" abgeleitet, wie die ME110 und Ju88, aber dennoch hat die Nachtjagd bzw. Nachtbombardierung ja schon spezielle technische Erfordernisse, die über den bereits in die Forschung integrierten Radar hinausgehen, wie etwa Flammvernichter, Schräge Musik, weit hinter dem Piloten liegen Maschinenkanonen (Blendung vermeiden) usw.
Die Heinkel 219 "Uhu" beispielsweise war ein solcher reiner Nachtjäger. In einer anderen Mod mußte man beispielweise zuerst 2 motorige Jäger erforschen, um dann daraus die 2 motorigen Nachtjäger abzuleiten. Auch könnte man hier verschiedenes zu den Luftdoktrinen/Taktiken hinzufügen, wie das "Himmelbett Verfahren", "Wilde Sau", "Zahme Sau" usw.

Aber ich glaube bevor man sich mit 1000 neuen Ideen beschäftigt und verzettelt, ist es erst einmal wichtiger, das bereits vorhandene zu optimieren, vorallem wenn die Zeit knapp ist, deshalb klappe ich jetzt besser die Ideenkiste wieder zu Wink

Viele Grüße
Herrmann_Bix

Herrmann_Bix
Uknown

Posts : 3
Join date : 2012-12-31

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Mon Jan 14, 2013 8:19 pm

Nachjägerausstattung gibt es ja schon unter "Special Air"(Forschungsbereich unter dem Bombern).

Ich hatte auch mal eine reine Nachjägereinheit, allerdings kann die die KI nicht richtig benutzen.. Sad

Deswegen wird es eher genereische Vorteile geben die im Nachtkampf helfen..

Grüße,
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Neuigkeiten AHOI!

Post  Chromos on Sun Sep 01, 2013 11:12 pm

Smile Wie angekündigt ein paar Neuigkeiten rund um die AHOI-Mods..

1. Modding
Ich bin noch am modden, wenn auch zur Zeit seehr wenig Zeit dafür übrig ist.
Hauptsächlich werden bereits getestete Dinge nun eingebaut und somit alles zusammen getestet.
Aufgrund einer Anschuldigung mir gegenüber(ich hätte fremde Arbeit ohne Erlaubnis kopiert), habe ich auf Nachfrage bis zur Klärung mich bereit erklärt gehabt den letzten Patch im Paradoxforum nicht online zu stellen und zu bewerben. Da die Sache nun aber gut 2,5 Monate her ist ohne weitere Stellungnahme, geht der alte Patch nun komplett "life/online". Denn ich habe natürlich nicht "abgekupfert" sondern meine eigene Lösung gehabt und auch eingebaut.(Sie weicht auch von der anderen Lösung ab die ich angeblich übernommen haben sollte..) Und ich denke alle die involviert waren und die beiden Moddinglösungen verglichen haben, sind nun zu den gleichen Ergebnis gekommen. Jedenfalls können sich alle davon überzeugen, denn meine Lösung geht ja nun auch online. Es wird Zeit dieses unangenehme Kapitel abzuschließen und wieder vorwärts zu kommen.
Der Mod wird noch einige weitere interessante Features bekommen.


2. Zeit
Einer der Haupgründe für wenig Zeit ist mein neuer "lebenlänglicher Vollzeitjob" als Papa. Smile
Und natürlich noch die Lua-KI für East vs. West.
Beides normalisiert sich zur Zeit gerade wieder, so habe ich auch mehr Zeit zum Modden für den AHOI-Mod.


3. Downloads
Ungefähr 7.500 Downloads der ALPHA Version des bisherigen AHOI-Mods für TFH geben mir genug Motivation weiterzumachen.
Den Widescreen-Mod für Standard HoI3-TFH hat gut 5.500 Downloads bisher.
Damit ist die AHOI-Mod-Reihe immer noch eine der erfolgreichsten für HoI3, und das ohne eigenem Sub-forum bei Paradox.
Ohne annähernd soviel Beiträge in den Foren oder bei ModDB wie die anderen großen Mods, haben wir doch fast genausoviel oder sogar mehr Downloads. Das Phänomen setzt sich somit fort. Ein wenig mehr Leben in den Foren zum AHOI-Mod wäre allerdings nach wie vor wünschenswert.


4. Patches
Der Patch mit den neuen Features geht jetzt komplett online.(Schaut im ersten Beitrag oder am Ende dieses Beitrages.)
Basis Startdatum für WKI Szenario wird eingebaut.
Weitere Patches, die das WKI Szenario spielbarer machen(OOB, Minister, Ereignisse/Entscheidungen) werden eingebaut.
Technologiesystem bleibt nun doch und kann nun bessere Namen bekommen.
Einheitenfortschritt(Modelle/Bilder/Namen) können angepasst werden.


5. Aussicht
Nach erfolgreicher Arbeit von Pkt. 4 kommt dann ein neuer großer Download als neue Alpha oder gar schon als Beta.
In dieser Version wird es dann möglich sein von WKI bsi über WKII zu spielen.
Wie schnell das alles geht liegt auch an Euch, mit Hilfe geht es bestimmt schneller.


Grüße,
Chromos


Der Patch: Patch-AHOI-Mod-TFH-Test-402b
(Ihr müsst ggf. hier angemeldet sein um die Links nutzen zu können.)
Bitte testet ob Ihr noch Unstimmigkeiten findet.
Es würde mich auch sehr freuen wenn jemand einen Bereich teilweise übernimmt.
So müssen z. B. die bekannten Starttechnologien der Länder noch angepasst werden. Nicht schwer aber zeitaufwendig wenn ich alles alleine mache.

Ihr braucht nur diesen Patch wenn Ihr den Mod schon habt.
Wer den Mod noch nicht hat, muss sich den natürlich vorher installieren. Die Infos dazu gibt es weiter unten. Wink

"Patchlog"
-Ich hoffe ich habe alle gemeldeten Bugs beseitigt.
-Die neuen TFH fetaures Panzerung/Panzerungsdurchdringung sind eingebaut.
-Das neue Taktiksystem von TFH ist eingebaut(Doktrinen).
-Ein paar Technologiefehler behoben.
-Technologiebalancing.
-Technologieänderungen wie die WK1 Flugzeuge sind nun integriert. (WK1 Szenario kommt näher..)
-Produktions Lua angepasst.
-Neue Gebäude  können jetzt gebaut werden:
Baut man einen Hafen oder Flughafen, bekommt man einen Marinestützpunkt/Luftstützpunkt umsonst alle 2 Stufen durch eine Entscheidung die dann aktiviert werden muss. Die militärischen Basen können schneller gebaut werden als die Zivilen. Die militärischen Basen werden aber für die Reparatur etc. gebraucht. Die Zivilen geben IK/Infra.
Eisenbahnnetzte sind jetzt auf der Karte vorhanden. Eisenbahn ist leichter zu bombadieren und ermöglicht mehr Nachschub etc.. Durch Kampfhandlungen sinkt die Infra dadurch schneller.
-Schwere Industrie wird noch an schweres Material wie Panzer etc. gebunden. Genauso wie zivile Häfen/Flughäfen and See- Lufteinheiten.
-CGM-Modus sollte jetzt mit allen Ländern möglich sein.

Infos zu den Gebäuden:
Neue Gebäude / New Buildings
Zusatzinfo – “Neue Gebäude” / More info – “New Buildings”

Installation:
Kopiert den Patch in Euer Verzeichnis:
X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure
Und entpackt Ihn dort. Überschreibt wenn gefragt.

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Mon Sep 09, 2013 2:59 am

###########################################################
Ich muss die installationsanleitung noch einmal ausbessern.
###########################################################
Installation:
Es läuft zwar mit einfach drüberkopieren, aber besser man löscht vor der Installation des Patches ein paar Dateien:
Löscht vor der Installation des Patches den Inhalt folgender Ordner:
C:\Users\"Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure\map\cache
Und:
X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure\history\provinces
Also sämtliche Dateien darin löschen.
Dann baut das Spiel beim ersten Starten die Karte komplett neu und sauber auf.
Kopiert den Patch in Euer Verzeichnis:
X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure
Und entpackt Ihn dort. Überschreibt wenn gefragt.

Nach dem ersten Starten, das Spiel gleich wieder beenden und erneut starten.
Das muss leider so sein, da die Checksumme sonst noch anders ist.


Grüße!
Chromos

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Wed Nov 06, 2013 6:08 am

Ein neuer Patch ist in Arbeit und so gut wie fertig.
Es ist also ein guter Zeitpunkt um noch auf Dinge aufmerksam zu machen die evtl. verbessert werden können.
Wenn es nicht soviel Arbeit macht, kann ich es evtl. noch in diesem Patch beheben.

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Zweiter Patch fertig!

Post  Chromos on Mon Nov 18, 2013 10:39 pm



Download Statistik:
Aktuell ~40k+ allgemein mit ~8.5k+ für den AHOI-Mod(TFH) ~13.5k+ für den AHOI-Mod(FTM), SF Version mit ~4.5k+..
Widescreen AHOI ~800+(SF), 2.6k+(FTM) und ~6,3k+(TFH)


NEWS!
Ein zweiter Patch ist fertig!

Wieder ein weiterer Patch der einige Kleinigkeiten verbessern sollte. Ich hoffe ich habe alle Dinge bereinigen können die mir berichtet wurden. Wenn nicht, dann kann es sein, daß ich noch keine Zeit dazu hatte, Aber es schadet bestimmt auch nicht, wenn Ihr mich noch einmal daran erinnert. Wink
Wer gerne mithelfen möchte den Mod besser zu machen, kann dies jetzt tun.
Bitte tragt im Forum ein was Ihr machen wollt damit es keiner doppelt macht. Um es übersichtlicher zu haben nutzt bitte dieses hier:
http://ahoi-mod.forumotion.com/, oder die Möglichkeiten wo Ihr diesen Post hier lest.

Bitte beachten wenn Ihr Rückmeldungen gebt:
Beachtet die Checksum(Nummerncode im Startbildschirm)!
Checksum original: GSKH
Checksum AHOI-Mod-TFH 4.02: EYZT
Beachtet dazu bitte auch die Installationshinweise!
Ihr braucht eine Mindestauflösung des Monitors von 1280*768!
Bitte testet ob Ihr noch Unstimmigkeiten findet.
Es würde mich auch sehr freuen wenn jemand einen Bereich teilweise übernimmt.
So müssen z. B. die bekannten Starttechnologien der Länder noch angepasst werden. Nicht schwer aber zeitaufwendig wenn ich alles alleine mache.

Grüße!
Chromos




Download:
AHOI-Mod "Treasure Chest" Patch 4.02c:


Ihr braucht natürlich auch den Hauptmod, falls ihr den noch nicht habt:
"AHOI-Mod Treasure Chest 4.02a"



Alternativer Download:
AHOI-Mod "Treasure Chest" Patch 4.02c:
Patch-AHOI-Mod-TFH-Test-4.02c - bei mediafire

Ihr braucht natürlich auch den Hauptmod, falls ihr den noch nicht habt:
"AHOI-Mod Treasure Chest 4.02a"
Ahoi-Mod-TFH-Test-4.02a - bei mediafire

Ihr müsst ggf. hier angemeldet sein um die Links nutzen zu können.
Klicken auf den Schraubenschlüssel sollte zum Download führen.
Ihr braucht nur diesen Patch wenn Ihr den Mod schon habt.
Wer den Haupt-Mod noch nicht hat, muss sich den natürlich vorher installieren.
Die Infos dazu gibt es weiter unten im ersten Post. Dort steht alles über den 4.02a..

###################################################################

Installation:
Spoiler:

Der Mod/Patch benutzt die Mod-Dir Funktion. Und der Patch is kumulativ, ihr braucht also nicht den vorherigen, aber den Basis-Mod.
Wer also den Ahoi-Mod Treasure Chest 4.02a vorher noch nicht installiert hatte, braucht den zuerst.
Löscht vor der Installation des Patches den Inhalt folgender Ordner:
C:\Users\"Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure\map\cache
Und:
X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure\history\provinces
Also sämtliche Dateien darin löschen.
Dann baut das Spiel beim ersten Starten die Karte komplett neu und sauber auf.
Kopiert den Patch auf den Desktop, Dann sollte dort ein Ordner "Patch-AHOI-Mod-TFH-402c" sein.
In diesem befinden sich ein weiterer Ordner "AHOIModTreasure" und eine Datei " AHOIModTreasure.mod".
Kopiert diesen Inhalt nun in Euer Verzeichnis: X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\ und überschreibt wenn gefragt.
Wichtig! Wenn ihr den Patch direkt in das Mod-Verzeichnis entpackt, bekommt ihr eine andere Checksumme! Fragt mich nicht woran das liegt..

Mod starten:
Jetzt könnt Ihr den mod mit der Datei launcher.exe im Ordner X:\Hearts of Iron III\ starten. Dazu unten links zunächst den "AHOI-Mod 4.02c" auswählen und dann rechts auf Start klicken.
Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kann also dauern bis er das erste mal geladen ist.
Nach dem ersten Starten, das Spiel gleich wieder beenden und erneut starten.
Das muss leider so sein, da die Checksumme sonst noch anders ist.
Und dann kann es auch schon losgehen.
Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchst Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Lod-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

STEAM-Installation:
Finde das STEAM-HoI3 Installationsverzeichnis.
Normalerweise ist es hier: C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III
Wenn Du nicht weißt wo es ist, dann suche nach der steam.exe.

Nun verfahre wie oben und lösche die genannten Dateien. Anschließend kopierst du dann den Patch:
C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\tfh\mod

Mod starten mit STEAM:
In dem Verzeichnis C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\ befindet sich auch eine launcher.exe. Diese dient dazu um Mods zu starten.
Doppelklicken, dann unten links zunächst den "AHOI-Mod 4.02c" auswählen und dann rechts unten auf Start klicken.
Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kann also dauern bis er das erste mal geladen ist.
Danach erst einmal wieder beenden und dann erneut starten.
Und dann kann es auch schon losgehen.
Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchst Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

Um es später einfacher zu haben, kann man auch mit rechts auf die launcher.exe klicken und im Kontextmenü dann "Verknüpfung erstellen" auswählen. Die dann neu erstellte Verknüpfung auf den Desktop kopieren und man muss nicht erst immer wieder in die STEAM Verzechnisse rein.

Spielstände:
Die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien etc. des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner:
C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure

Freue mich auf Rückmeldungen und Unterstützung.

Patchlog
Spoiler:

"Patchlog 4.02c:"
-Neue tooltips für die neuen Gebäude
-Neue Beschreibung für die neuen Gebäude-Entscheidungen.
-Einige Fehler im Technologiebaum behoben.
-Einige Technologien die nur einen Malus hatten(Voraussetzungstechs) haben jetzt auch einen kl. Bonus.
So könnt Ihr mit einigen Produktionstechnologien nun die Baukosten und Bauzeit für Einheiten senken.
Es ist also möglich auch große Schiffe schneller als in 3-4 Jahren zu bauen.
-Im Marinekampfschirm haben jetzt alle Schiffe eine richtige Grafik zugeordnet.
-Neue Gebäude haben im Produktionsschirm richtige Grafik
-Max. Anzahl von Einheiten korrigiert(Paradox hat da einen Fehler in der Berechnung).
-CGM-Modus geändert, so daß nun alle Länder wirklich nutzbar sind.
-Buttons für Spielgeschwindigkeit wieder geändert.
-Erste gfx für Modelle angepasst.
-Dynamische KI ein wenig modifiziert.
-Produktions KI modifiziert, weniger Schiffe generell und vor allem für kleinere Länder
-Schriftanzeige der gesunkenen Schiffe von schwarz auf weiß geändert.
-Schadensmodifikator für Luftkampf abgeschwächt für kritische Treffer.
-Neue Kommandanten "Org hit" verstärkt. Einen neuen Kommandanten einsetzen sollte jetzt einen deutlichen Org-Verlust geben. Und noch ein paar andere kleine Änderungen hier und da.
-Noch ein paar andere Dinge, die ich vergessen habe zu notieren..

"Patchlog 4.02b:"
-Ich hoffe ich habe alle gemeldeten Bugs beseitigt.
-Die neuen TFH fetaures Panzerung/Panzerungsdurchdringung sind eingebaut.
-Das neue Taktiksystem von TFH ist eingebaut(Doktrinen).
-Ein paar Technologiefehler behoben.
-Technologiebalancing.
-Technologieänderungen wie die WK1 Flugzeuge sind nun integriert. (WK1 Szenario kommt näher..)
-Produktions Lua angepasst.
-Neue Gebäude  können jetzt gebaut werden:
Baut man einen Hafen oder Flughafen, bekommt man einen Marinestützpunkt/Luftstützpunkt umsonst alle 2 Stufen durch eine Entscheidung die dann aktiviert werden muss. Die militärischen Basen können schneller gebaut werden als die Zivilen. Die militärischen Basen werden aber für die Reparatur etc. gebraucht. Die Zivilen geben IK/Infra.
Eisenbahnnetzte sind jetzt auf der Karte vorhanden. Eisenbahn ist leichter zu bombardieren und ermöglicht mehr Nachschub etc.. Durch Kampfhandlungen sinkt die Infra dadurch schneller.
-Schwere Industrie wird noch an schweres Material wie Panzer etc. gebunden. Genauso wie zivile Häfen/Flughäfen und See- Lufteinheiten.
-CGM-Modus sollte jetzt mit allen Ländern möglich sein.


Infos zu den Gebäuden:
Neue Gebäude / New Buildings
Zusatzinfo – “Neue Gebäude” / More info – “New Buildings”





_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

AHOI-Mod "Treasure Chest" - 4.03 - WIP

Post  Chromos on Tue Jan 27, 2015 1:29 am



NEUIGKEITEN
Eine neue Version ist dabei fertig zu werden!

Für all die, die mithelfen wollen den Technologiebereich mit Beschreibungen und Bildern zu füllen.
In dem .zip sind Anleitungen zur Installation und wie man bei den Technologien mithelfen kann.
Bitte tragt im Forum ein was Ihr machen wollt damit es keiner doppelt macht. Um es übersichtlicher zu haben nutzt bitte dieses hier:
http://ahoi-mod.forumotion.com/, oder die Möglichkeiten wo Ihr diesen Post hier lest.

Ihr könnt diese Version auch schon einfach zum Spielen benutzen oder zum Testen.

Bitte beachten wenn Ihr Rückmeldungen gebt:
Beachtet die Checksum(Nummerncode im Startbildschirm)!
Checksum original: GSKH
Checksum AHOI-Mod-TFH 4.03: SGGX
Beachtet dazu bitte auch die Installationshinweise!
Ihr braucht eine Mindestauflösung des Monitors von 1280*768!
Bitte testet ob Ihr noch Unstimmigkeiten findet.


Grüße!
Chromos

Download:
AHOI-Mod "Treasure Chest" - 4.03 - WIP:


*Es kann sein, daß die LInks nicht ohne Anmeldung im Forum funktionieren.
Schaut sonst ggf. im Blog/facebook/twitter nach wenn Ihr euch nicht anmelden wollt.
Wink

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

TechTree Fehler

Post  Maggore on Wed Jan 28, 2015 9:19 am

Moin,
hab die Mod gerade mal installiert, finde sie soweit auch echt super und will im vorraus schon mal vielen Danke für die Arbeit sagen.

Ich hab auch im gleichen Atemzug denke ich schon ein bug in der neusten Version gefunden.
Und zwar wenn man den Aircraft Tree nimmt und denn unter Jäger muss man ein bei Doppeldecker einen Wert von über 15 haben um modernes Flugzeugdesign zu forschen. Der maximale Wert den man erreichen kann liegt aber nur bei 13.

Falls das der falsche Thread ist um diese Entdeckung kundzutun bitte ich höflichst darum das er verschoben wird.

Maggore


EDIT: hab das Problem behoben anbei die veränderte aircraft technoligy.txt sodass jeder modernes design forschen kann
Attachments
Aircraft Technology.txt You don't have permission to download attachments.(106 Kb) Downloaded 25 times

Maggore
Uknown

Posts : 1
Join date : 2015-01-28

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Chromos on Wed Jan 28, 2015 9:07 pm

Danke!

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 567
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest" für TFH - Download und Informationen

Post  Sponsored content Today at 6:46 am


Sponsored content


Back to top Go down

Page 1 of 2 1, 2  Next

View previous topic View next topic Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum