Paradox sieht STEAM als "Lieblingsdistributor"?

View previous topic View next topic Go down

Paradox sieht STEAM als "Lieblingsdistributor"?

Post  Chromos on Tue Jan 24, 2012 7:02 am

Hi!

Der nächste Paradox Titel Crusader KingsII wird auf jeden Fall eine STEAM Aktivierung benötigen wenn man es als boxed Version kauft!
Link: Klick Mich!



Es gibt aber noch die Gamersgate Online Version für die man kein Steam braucht.

Als Grund wird genannt, das die meißten eben auf STEAM kaufen..
Blöd auch, das die Beta-Patches wohl zunächst nur für STEAM erscheinen werden.
Naja, können halt die ganzen STEAM-Kunden betatesten.. Laughing
Link: Klick Mich!


Das ist doch ein Witz, oder?
Es gab doch gerade mit STEAM in der vergangenheit große Probleme mit den patches und gerade GG und die Leute im Forum waren weit schneller bei der Hilfe.
Außerdem waren die STEAM Version nicht kompatibel im Multiplayer mit anderen Versionen aufgrund von speziellen STEAM-Änderungen..
So läuft es also wenn Johann schreibt wir haben die Probleme gelöst.. :mies:
Da macht man einfach den "Bock zum Gärtner" und lässt die anderen dafür "bezahlen"..


Johann wrote:
steveh11 wrote:
But you normally develop and post beta-patches here on the forum, which I d/l and use, only updating - via the game's own launcher - after the beta's final release.
And all of this creates alot of extra hassle for the large majority of our customers. We've gone from Steam being a small minority to being the biggest chunk of the customer base. This is from who registers at forums and buys the game from pre-orders and day #1 sales.

I wouldn't be surprised if beta-patches and such will be steam-only, and then final patches will be for all.


Schönen Dank.. Das war mal wieder ein Schuß ins eigene Knie.
Die meißten Modder und anderen Hilfestellungsgeber dürften bislang auch keine STEAM-Kunden sein.. Alleine aufgrund der Schwierigkeiten in der Vergangenheit..
Mla gucken ob es bald auch eine so gute STEAM-community gibt.. lol!

Naja, später kam dann noch dieser "Lichtblick" hinzu den ich wiederum für sinnvoll halte:
shams wrote:
SAS wrote:
Has Paradox ever thought of having a "Steam like" distribution system that is run by them? Or does the infrastructure requirements make it not possible. Wouldn't it give Paradox a high profit margin if they could distribute their games directly?

Yes!

Ideally we'd like to sell you our games directly from our own site/service, ie letting you support us even more instead of other companies. Games sold via that service that have the option to:

Activate online
Autoupdate


These would be optional -so if you're an old non-steam fart (yes I went there) you'll have the option to avoid all those shenanigans and do it like it's 1995 - but if you do want the autoupdates and the online activation we'll reward you for it.

See, we think that positive behaviour should be rewarded and reinforced. So if you agree to letting us validate your copy and let your game auto-update we'll throw in a couple of DLC's for free.

This system is in the very early planning stages - Paradox Connect is the embryo.

/s

Letztendlich ist es wohl Weise wie immer bei neuen Paradoxspielen erst einmal ein oder fünf patches abzuwarten und dann bei einer Verkaufsaktion zu kaufen..
Gut das HOI3 da noch "old school" ist..

Grüße,
Chromos


Chromos
Admin

Posts : 568
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

View previous topic View next topic Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum