Ganz kurzes Feedback nach dem ersten Testlauf :-)

View previous topic View next topic Go down

Ganz kurzes Feedback nach dem ersten Testlauf :-)

Post  xsmilingbanditx on Tue Feb 16, 2016 2:05 pm

Hi!

Ich wollte mal so meinen ersten Eindruck schildern. Nachdem ich mich mal grundsätzlich mit der HoI3-Engine beschäftigt und etwas rumgespielt habe (mal eine "echte" Sandbox erstellt, mit Custom-Games und OOBs experimentiert) bin ich dann hierüber gestolpert.
Hearts Of Iron ist ja nun nicht gerade leichte Kost, aber mit dem Mod...mein erster Gedanke war "WTF??!!". Nach einiger Eingewöhnungszeit muss ich sagen - COOL! Echt cooler und ziemlich abgespacter Sch...im positiven Sinn Smile Die neune Technologien und Gebäude finde ich super, verleiht dem ganzen viel mehr Tiefe und vor allem verkürzt es meine Wartezeit auf HoI4 (neben Divinity Original Sins EE bounce ).

Wo ich - zum Abschluss - auch noch zu meiner Frage komme. Ich bin ein unheimlicher Fan von "Alternate History" Szenarien und vor allem dem Aufbauen und initialen planen. Bei HoI2 gabs da (ist vielleicht bekannt) das Mod '33 von einer französischen Gruppe. Da haben einen zwar die Events erschlagen aber die alternativen Szenarien die man abbilden konnte waren echt spannend.
Jetzt habe ich gelesen, das AHOI3 wird (bald (TM) Smile ) die Timeline von 1900-1970 abbilden (die Techs geben es ja zum Teil schon her soweit ich gesehen habe). Sind da auch alternative Szenarien geplant für die sagen wir mal interessanten/großen Nationen? Gibt's vielleicht eine ungefähre ETA? Very Happy

Also abschließend nochmal vielen Dank für die super Mod und gute Nacht Sleep

xsmilingbanditx
Uknown

Posts : 2
Join date : 2016-02-16

Back to top Go down

Re: Ganz kurzes Feedback nach dem ersten Testlauf :-)

Post  Chromos on Thu Feb 18, 2016 1:26 am

Hi!

freut mich wenn es gefällt, und klar kenne ich die Arbeit von denen. Smile

Angedacht war viel, aber aus zeitlichen Gründen weniger fertig geworden.
WW1 hatte ich ja schon einmal vor 3 Jahren angefangen einzubinden und dann kam da der WK1 Mod letztendlich ohne mich heraus. Ich war in der Zwischenzeit ja anderweitig beschäftigt.
Leider kann ich da keine genaue Angabe machen wann der WK1 und weitere alternative Szenarien noch kommen.
Ich wollte ja auch gerne die Karte um die Pole ergänzen um die "Iron Sky/Neuschwabenland"-Fans interessante Szenarien machen zu können. Aber das ist erst mal hintenangestellt.

Für Alternative Szenarien kann ich noch Darkest Hour mit Mods empfehlen. Da gibt es noch den '33, Kaiserreich und Turtledove usw..

Grüße!
Chromos


_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 568
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: Ganz kurzes Feedback nach dem ersten Testlauf :-)

Post  xsmilingbanditx on Thu Feb 18, 2016 12:32 pm

Nabend Smile

Auf jeden Fall super, dass noch dran gearbeitet wird :-)
Nachdem ich mal mit einem "führeren" Start experimentiert habe muss ich sagen, kann ich verstehen wenn man dafür lange braucht. Die Minister sind noch das wenigste. Je weiter man zurück geht, desto aufwändiger wirds mit den OOB, der Technologie und den diversen Anführern/Generälen. Ich suche schon ewig nach einem Mod wo man den 1. WK spielen kann, danach dann den 2. WK indem man die Übergangszeit irgendwie sinnvoll nutzt bzw. überbrücken muss. Da wirds dann leider schon ganz schön knackig.

Ich hatte mal mit einem Freund einfach nur den Startzeitpunkt vorverschoben, da kann man dann als Achse quasi schon um 1940 einpacken, da die Russen mit gigantischen "Stacks of Doom" an der Grenze stehen - von den USA mal ganz zu schweigen. Da werden IK gebaut ohne Rücksicht auf Verluste. Seitdem mit einem Patch was an der Versorgung für die sovjetischen Truppen geändert wurde (vorher sind die ja immer verhungert :-) ) ist man da leider aufgeschmissen. Nachdem man auch keine "kleinen" Kriege führen kann ohne dass gleich die Hölle losbricht kann man sich auch nicht irgendwie ausbreiten und hat somit verratzt. Nachdem wir dann etwas mit dem CGM hantiert hatten hat sich herausgestellt, das man einen wirklich krassen Vorteil braucht um die sechs Jahre auszugleichen.
Ich stelle mir das alles andere als einfach vor, da über einen Zeitrahmen von 40 Jahren die Balance nicht komplett aus den Angeln zu heben. Spezielle Events um einzelne Nationen auszubremsen mal außen vor. Da hab ich aber zu wenig erfahrung mut. Sind wir mal ehrlich, wenn Frankreich von einem Menschen gespielt wird hat man als Deutschland auch schlechte Karten.

Was die anderen HoI-Teile angeht - bei Strategiespielen muss die Grafik nun nicht wirklich hervorstechen, ich habs echt probiert. Aber ich krieg da fürchterlichen Augenkrebs Very Happy
Wäre der strategische Teil in EU4 nicht so knallhart eingeschränkt (inklusive der Forschung) wäre das mit dem Extended Timeline Mod auch eine Alternative. Leider macht das Aufeinanderwerfen möglichst großer Truppenansammlungen eher weniger Spaß ^^

xsmilingbanditx
Uknown

Posts : 2
Join date : 2016-02-16

Back to top Go down

Re: Ganz kurzes Feedback nach dem ersten Testlauf :-)

Post  Chromos on Sun Mar 13, 2016 1:13 am

Ja, es ist wirklich nicht einfach komplexere Dinge zu machen.
Mal gucken ob ich in diesem Leben den Wk1-WK2 noch fertig bekomme.
HoI4 hat ja nun Beta erreicht und dann wird der "Hype" sich auf das Spiel konzentrieren. Wobei bei der zu erwartenen DLC-Flut das Modden auch nicht unbedingt "besser" wird, wenn dann mit einem Mal ganze Bereiche fundamental umgekrempelt werden wie schon bei CK2/EU4.

_________________
Play WW-I up to the Cold War! Soon possible with the "AHOI-Mod"! One of the most played Mods for "Hearts of Iron 3"!
Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg!  Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"! Einem der meistgespielten Mod für "Hearts of Iron 3"!
___- blog -___-facebook-___-twitter-___

Chromos
Admin

Posts : 568
Join date : 2011-11-01

http://ahoimod.wordpress.com/

Back to top Go down

Re: Ganz kurzes Feedback nach dem ersten Testlauf :-)

Post  Sponsored content Today at 5:09 pm


Sponsored content


Back to top Go down

View previous topic View next topic Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum